Home
Sachverständigenbüro
Bauherrenberatung
kontakt
ERDACHSE
Informationen

© Foto-Fischer Pausa 2005

Einer alten Tradition genügend, die bis ins 19. Jahrhundert zurückgeht, obliegt es der

Erdachsendeckelscharnierschmiernippelkommission

dafür zu sorgen, dass in der ERDACHSENSTADT Pausa / Vogtl. die ACHSE immer gut geschmiert wird.

Die ERDACHSE befindet sich in den Katakomben des 1892 erbauten Rathauses und kann von jedermann gegen Entrichtung eines Obulusses von 0,50 EURO zu den Öffnungszeiten besichtigt werden.

Die Öffnungszeiten sind:        Mo.  -  Fr.  von  08:00 - 18:00 Uhr

                                            Sa., So. und an Feiertagen  von  09:00 - 18:00 Uhr

 

© EADSSN e.V.

Als weithin sichtbares Zeichen befindet sich auf dem Dach des Rathauses ein gläserner Globus mit einem Durchmesser von ca. 3,00 m und einem stattlichen Gewicht von ca. 1,2 t.

Der Globus ist nachts beleuchtet und dreht sich um seine ACHSE.

Sollten wir Ihr Interesse geweckt haben oder bestehen bei Ihnen Zweifel, dann überzeugen Sie Sich doch selbst und besuchen Sie bei nächster Gelegenheit die ERDACHSENSTADT Pausa / Vogtl.

®

®

Bei dieser Gelegenheit sollten Sie es nicht versäumen, unser berühmtes

 ERDACHSENSCHMIERMITTEL

auszuprobieren.

Hierzu ist jedoch eine vorherige Anmeldung erforderlich.

(Auszug aus dem “Paus`ner Marsch”)

Nähere Informationen erhalten Sie bei der Stadtverwaltung Pausa-Mühltroff bei Frau Wetzel unter Tel. (03 74 32) 6 03 10 bzw. Email  a.wetzel@stadt-pausa-muehltroff.de

oder unter der Email: schmiere@erdachse-pausa.de .

Sollten Sie noch nicht wissen, wo die Erdachsenstadt Pausa / Vogtl. liegt, so finden Sie uns:

 Klicken !

Anfahrt über:

Autobahn A9 -> Abfahrt Schleiz -> B282 Richtung Plauen, Oberpirk links über Unterpirk nach Pausa

Autobahn A72 -> Abfahrt Plauen -> B282 Richtung Schleiz, Oberpirk gerade über Unterpirk nach Pausa

oder Navi auf < 07952 Pausa-Mühltroff, Neumarkt 1 > stellen

[Home] [Sachverständigenbüro] [Bauherrenberatung] [kontakt] [ERDACHSE]